Samstag, 22. März 2014

mozartkugeln und supertrails


christoph aka ötzi zeigte uns das es in salzburg-stadt noch was anderes außer mozartkugeln gibt. die trails auf deren hausberg sind ja sowas von lecker, da braucht bestimmt keiner mehr eine mozartkugel ;-)

prädikat: 1a ... chrisi du darfst dich auf wiederkehrenden besuch aus OÖ einstellen... vom feinsten! um die maximale ausbeute aus einem tagesausflug herauszuquetschen gibts sogar die möglichkeit eine 2 te oder 3 te auffahrt mit dem bus zu absolvieren.
wie auch immer, die trails dort rocken auf alle fälle!


ganz oben, wunderschöne aussicht

feine flowige abschnitte... des daugt de bunten hund ;-)

einfahrt in technisch schwierigere abschnitte, und de trails staubtrocken... des daugt in obmann

lässige stufenwegerl



de jungen buben beim spielen

schlüsselstelle, 2ter versuch, aufstieg

line aussuchen und voll gscheid daherreden

anfahren


antinten, hosilullu machen und wieder obigeh

ausglacht werden *gg*


voll fein

und immer das S im blickfeld

ja, de jungen halt. wenn sas nit dafoan springans afoch drüber ;-)

jetzt oba

der teil hat a bissl gerüttelt ... quasi a materialprüfanstalt im wald

und aus


also da ham de in S wirklich an saugeilen hausberg. vom feinsten und für jeden was dabei. sieht mi bestimmt wieder.
einziges manko, logischerweise sehr sehr viele menschen....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen