Sonntag, 16. November 2014

jahresabschluss - hochtour 2014

"scheiß am sender" - tour :-)

zur vermeintlichen jahresabschluss - hochtour 2014 waren eher wieder mal weniger flatliner dabei. diesmal hab ich einfach springginkerl mitgenommen. springginkerl, seineszeichens bikeguide und fahrtechniktrainer hatte die tour ja schon länger am plan. nach dem mäßigen fahrtechnikerfolg vom vortag konnte es außerdem eh nur besser werden.
das dies die flowigste tour des jahres wird, damit haben wir wohl beide nit gerechnet. vom feinsten, flow von oben bis unten, und großteils trocken! sehr sehr fein.
einziger wehrmutstropfen, ich hab am vorgipfel gemerkt das i des bier vergessen hab. die motivation auf den hauptgipfel (noch knapp 300 hm mehr) aufzusteigen sank just in diesem moment schlagartig auf NULL. also sitzen blieben *gg* ... so a käse aber auch, wären doch die zweiheimischen mitgwesen, da hätt i sicher an schluck erhaschen können *gg*!

sehr nette auffahrt

in obmann is scho wieder z´stoak

is "grami-schlangi" is wohl der beste energielieferant an dem tag ... eh wissen, ka bier, hütte nit offen, usw...

de im stodertal ham sicher an lässigen tog heint ;-)

da hat der obmann gmerkt das er is bier vergessen hat. somit der einzig logische umkehrplatz

pause muss trotzdem sein, und bissl auf de oamen stodertaler obischaun

da hinten das eigentliche tagesziel. war aber eh zu koit ah

und bei der abfahrt is au egal, voll läsig einfach
posen


a gscheite zick-zack line

hat da obmann wieder a lässiges foto gmacht


äußert fragwürdige flugphase vom springginkerl


und schon wieder bei den hütten, wos eh nix geben hat ;-(

tjo, wos soll i sogen, springginkerl hoit

kurz durch den märchenwald

so schaut a nu lustig

und do is er draufkommen das er immer no mit schlauch fährt *gg*


 @chewbacca: schon wieder eine der lässigsten 2 touren des jahres *gg*




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen