Dienstag, 14. April 2015

Tomaten züchten

fahren wir dann endlich

wer errät warum die tour von tomaten züchten handelt bekommt von andi und bernie ein bier ;-)

meine erste reise ins soca-tal begann verkehrsbedingt mit einer anstrengenden, abendlichen anreise über wurzenpass und vrsic pass. diese hatte extremen durst zur folge. leider hatten wir nur bier mit :-)
war auch OK. während andi seinem schlaf nachgiebig wurde harrte ich bei einem lagerfeuer am wilden schlafplatz aus und erwartete bernie. dieser kam dann auch, mit frischem bier *gg* ... gegen 02:00h wurde es als dann auch an der soca ruhig ...

üblicherweise werde ich beim campen ja recht zeitig munter. diesmal schlief ich wohl recht gut. als wir gegen 0900 aufwachten und beim fenster aus dem bus schauten trauten wir unseren augen nicht. es waren ungefähr 50-70 leute die auf unserem schlafplatz herumwuselten? lauter boot-fahrer? naja, egal.

erster berg sollte also ein in den isonzoschlachten stark umkämpfter werden. mal schauen ob wir die 2.244 m anfang april schon knacken.

entspanntes frühstück

neben unentspannten touris *gg* ... ???

auffahrt ... also die leute die in krn wohnen ... ??? ... respekt

hihi! bernie: "andi, schau her, 950 hm noch dann sein wir oben!" *gg*

sehr schöne aussicht 

bei 1900 m war dann leider schluss: zu viel schnee
traumhafte abfahrt auf, mann kann es nicht mehr erkennen, ehemaligen militärwegen

traumhafte abfahrt, wenn auch ein bisschen verblockt [kack luftfedergabel ... alle wollen coil]

haha, ja da lacht das herz! wer findet die biker

am hang im hintergrund unser weg




ej man, da musst du abziehen *lol*


kurzer gegenanstieg

kapelle muss auch sein beim wahlfahrten

der is auch irgendwie grad happy

flow bis zur soca
hmmm lasko er mag ;-)

das obligate abendprogramm


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen