Samstag, 25. Juli 2015

Geh Lecken, das war Haus Hoch

Durchgestyled bis zum geht nimma...


Heute gings auf einen Trail den der Obmann beim Wandern ausgespäht hatte. Sehr schwer war seine Vermutung, und das war er auch. Von oben bis unten.
Für den Obmann kam erschwerend der neue Rahmen dazu. Zweite Ausfahrt und bei der ersten Ausfahrt für vieeel zu lang, vieeel zu langes Sitzrohr und  vieeel zu tief befunden. Hübsche weibliche Begleitung war auch dabei hmmm ... beobachtet werden führt manchmal zu übermut.
Diesmal hats aber den Kanzler erwischt. Vielleicht kein Übermut, aber zumindest Übergewicht, blöd nur das sich das Übergewicht hangabwärts richtete! Na wollen wir hoffen das die Saison noch nicht zu Ende ist.

Also wer schwere, sehr schwere Trails fahren will ist dort wohl genau richtig. Außerdem nicht zu lange, also ideal zum Üben!

Servus die Gams...

Feuchte Holzstufen ... 

gleiche Stiege



anderer Blickwinkel (... und ausreichend Luft im Vorderrad)

dieser Weg lässt einen nicht aus




Kehre, Kurve, Stufe  ... in diversen Abfolgen. Links das schöne neue Rad *gg*

ja was soll ich sagen, wieder Kehre, Stufe, Kurve

Kurze Verschnaufpause 

Quasi die letzte Kehre für den Kanzler ... an diesem Tage

Wahnsinn, ist der Obmann durchgestyled .. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen