Sonntag, 8. November 2015

verkehrte Reifen

Tour mit den Pensionisten und dem Puristen.

Heute ging es in die nördliche Steiermark, oder ist es die südliche OÖ ... ich weiß auch nicht genau, aber egal.
Ich weiß auch nicht, aber egal ... das haben sich wohl auch 2 Teilnehmer bei der Reifenmontage gedacht. Maxxis Minion DHF und Highroller gegen die Laufrichtung, Magic Mary Vertstar hinten bei Magic Mary Pacestar vorne ... ??? Tja jeder wie er mag, wir haben alle gern ;-)

Ahja, eine nette Diskussion gab auch wieder mal. Der Oberjäger der Gegend hat uns wohl belehrt das wir nicht fahren sollen. Er zahle > 10.000 Euro Grundsteuer und auch er richte die Wege her. Und Obmann vom ganzen Gebiet ist er auch noch, und was weiß ich noch alles. Hab ihm nicht zugehört, bin aber erstaunt das die Jäger mittlerweile die Wege herrichten und nicht mehr Alpenverein und Naturfreunde. Tja, wieder was gelernt.

Guide erklärt die Berge, oder was auch immer ...

Ziel in Sicht.

OK, zu dem Zeitpunkt noch als Zwischenziel eingestuft.

War die Spitze zu diesem Zeitpunkt schon das Endziel :-)
Dort beim Stern haben Kanzler und Obmann gestern umgedreht (DNF Tour). Pfeil war das Ziel. Beim Kreis war die Hütte, also alles nicht so schlimm *gg*

Sehr brav waren sie...


Da passen sie gut auf bei der Einschulung.

Unser Purist.

Gedi voll in Äktschn.

Herrliche Hochebene.

Hütten leider zu!

Recht Hardtail fahren und dann alle Schrauben verlieren.

Tour neigt sich dem Ende.

Stimmungstief, nach der Begegnung mit dem Diplom Inscheniör


Herrliches Pano!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen