Mittwoch, 1. Juni 2016

Trail Days - Zwischenstand 47

Der 2te Tag des "Familienausflug" startete mit einem vollkrassen Biker weniger. Der Glasweckerltrail forderte mit Massimos Bike gestern ja sein erstes Opfer. Vermutlich hat er eh einen Stecken reingehalten damit er früher in Bierkeller kommt. Aber wer weiß das schon genauer?

Auf jeden Fall hat am höchsten Punkt der Tour Murmli wieder zugeschlagen. Diesesmal die Brille vom Killer. Wir wollten Milka Michi in den Bau runter lassen da er der Einzige war der durch das Loch passt. Hatten aber Angst das ihm das Bier rausläuft wenn wir ihn da Kopfüber reinhängen. Somit eine Abfahrt ohne Brille.

Milka Michi hätte sich das auch nicht verdient, hat er doch 2 Räder da raufgetragen .... 8-O sowas hatte ich auch noch nicht gesehen. Berufsverfehlung: Sherpa?

Unten, am letzten Teil vom Trail, kurz vorm Bierkeller, der Sprung. Und da Obmann hats wieder verkackt. Irgendwie wird das nix mit Springen und Obmann. Die kummulierten 47 Getränke mit geringem Hopfenanteil vorm Essen haben es ihm aber schnell vergessen lassen *gg*!


Wie sich da Kanzler zum Obmann kuscheln wollte, dieser aber verweigerte, suchte sich Kanzler im Bett eine andere Beschäftigung.

Auffahrt, bissl Treten.

Bissl Tragen.

Ein Chewbacca beim Radtragen. Der wurde leider Opfer des 2ten Tag :-(

Voll viele Leute auf dem Berg?

De Helden de....

Sauft er recht, und dann wundert er sich das Ihm ....

Murmli die Brille fladert?

Dem is eh wurscht.

Leiwande Abfahrt.

Mit super Bildkulissen.

Vorne, so weißlich de Schafe, und hinten, so bunt, auch!

Poser.

Milka Michi mit seim krassen Gerät.


Killer




Der bescheuerte Sprung wieder.

Haltungsnote 10 ... na was wird da wohl passieren.

Fabio Wibner
... haha ... da war wohl eine Dancecompetition?

Zeitlupen-Obmann geht auch ab wie ein Fieberzapferl *gg*



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen