Montag, 12. September 2016

Der Beste ... zum Runterkommen

Von Freitag Mitternacht bis Samstag 17h dauerte die Heimreise vom Iran. Da musste am Sonntag mit Start um 0500 natürlich gleich eine "zum Runterkommen" Tour her. Stark untergrünt, unterbaumt und unterhopft machten sich Kanzler und Obmann also um 05:00h auf in die grüne Steiermark. Zum besten Trail halt, sollte ja nach 14 Tagen massiven Trails keine LuLu Tour werden.
1.200 hm in nicht mal 3 h, davon konnte ich die Woche davor ja auch irgendwie nur träumen. Aber lässig wenn so was gschwind am Vormittag geht *gg*

Wenn sich der Kanzler nit dauern so elegant hinlegen würde wären wir wohl noch schneller, hihi... siehe Ratebild!

Herrliches Wetter, saftiges Grün und ein kühler Wald, schön is es in Österreich. Sogar 5 andere Biker hatten wir getroffen.


Eine der 2 noch nicht gefahrenen Stellen

Gipfelbier ... schön

Super Gebirgsstock

Und, Steht ers?

Killer


Super Kehren zum Durchrollen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen