Montag, 9. Januar 2017

Pow-Wow Week

Ja was soll ich sagen, nie und nimma hätt i in dem Schigebiet mit so coolen Abfahrten gerechnet. Die "Freerider" bei uns (haha, was für ein bescheuertes Wort ...) hattens mir ja schon ein paar mal gesagt...jetzt durfte ich es selbst erleben.
Eine coole Truppe mit permanentem Kernteam ( ich denke die haben 6 oder 7 Tage Powder geschafft) sorgte für perfekte Tourenwahl .... auch für die 5-6 wechselnden Teilnehmer ... Danke an Tschepinski, Sebi und Pierce Bronsan ....

Das angenehm warme Wetter mit bis unter - 15°C bei einer angenehmen Prise Sturm sorgte letztlich noch dafür das wir quasi ungestört waren ... wer is scho so gestört und kreult bei dem Wetter da draussen umma ... hihi

So könnte der Winter weitergehen ... bis auf den Teil bei der Canyon-Ausfahrt ... :-(


sehr geil

Super Winterlandschaft

Das Team am Freitag

Spring - King

Wow da staubts, leider war ich an dem Tag nit dabei. War auch der mieseste Tag *gg*


Haltungsnote: 5 / Abenteuernote: 1



Canyon-Ausfahrt


kurz nach dem Canyon große Ernüchterung .... ohhhhhh nooooooo

Des schaut net gut aus....

Na immerhin hat er 4 Schitage überlebt... :-(

Auch wenns net so ausschaut, is oben schon steil auch

Fein wars!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen