Donnerstag, 26. August 2021

Taurin-Schock

 Extrem aufgeputscht von einer (1) Überdosis Taurin ging es heute an den Anstieg/die Auffahrt ... nicht. So eine Dose kann schon arg auf die Pumpe gehen, haben Milka und ich gemerkt. Hui so zittrig war ich das letzte mal beim Ministrieren vor >35 Jahren.

Milka konnte die unangenehme Situation dann tatsächlich, keine Wuchtel jetzt, mit einem Milka lösen, haha!

Auf jeden Fall ein extrem schöner Aussichtsberg zum Wandern. Zum Radfahren, obwohl wir die "leichte" Abfahrt gewählt haben nicht ohne, meine Herren!

Obmann immer noch in der wiederbelebten 29" Testphase, allerdings mit einer entscheidenden Änderung am Setup, später dann ein Spyshot. 

Milka interessiert des scheinbar alles net... i muss dem dann mal a Bonanza-Rad probieren lassen, vlt zeigt er dann sein Kryptonit?


mit de Ski wü a des a fahren???

voi schee dort

los gehts


und ... wos is anders (de Wampe is net, de is imma nu da)

irgendwann wird er dann enger

schwerer

steiler

blockiger

und dann verrückt, auch wenn diese Stelle an dem Foto net so ausschaut

oba imma a schöne Aussicht


guades Foto


und am Schluss noch a Bachbetterl haha





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen