Freitag, 27. September 2013

die drei Brüder



vergangenes woend war es so weit. die drei brüder das erste mal gemeinsam biken. nicht so leicht im 13er jahr. 1 x gebrochene schulter (gardasee), gebrochene rippen (gardasee), einer hat überhaupt gerade erst das radfahren gelernt (sölden), der andere wurde von der leine gelassen und war eh nur unterwegs .... aber egal sie habens geschafft.
eine weitere prämiere: der bikepark. aufgrund der schneemeldungen für saalbach-hinterglemm wurde der trip kurzfristig in den süden umgeplant. um genau zu sein in die gegend von maribor.

auto is gepackt. war noch leichter als es nur hieß: die zwei ;-)

das leihbike

der puls steigt

ab hier beginnt die zeitnehmung


drop richtung maribor

wo bleibt da obmann?

nächste runde, jetzt hat auch der kleine ein leihbike

leider geht des foto nit zum drehen :-(

yess

da unten sind sie ja die kleinen kicker

oder doch nicht so klein: who´s got the biggest nuts?

el dik tac tore


ui, da wirds zu eng für die breiten brüder *gg*

rauchpause

leider geht des foto nit zum drehen :-(

der nächste trend, aber es hat was ... hmmm

passt eh zu uns *gg*

leider geht des foto nit zum drehen :-(

Montag, 9. September 2013

happy holding hands



OMG, trotz so vieler geplanter berge die wir nicht erlegen konnen dann noch so einen "zufälligen" glückstreffer. um es im modechargon auszudrücken: leider geil! eine sehr sehr nette tour in unserer "heimat" sozusagen. nach dem klogriff von gestern eine perfekte entschädigung. gemäßigte steigung beim aufstieg (die hälfte fahrbar), flowig, schnell, verblockt, langsam und technisch schwierig ... alles dabei was das bikerherz begehrt.
im waldabschnitt perfekte bedingungen um die technik zu verbessern. bis S5 alles dabei (leider halt von uns bei weitem noch nicht fahrbar).
einziger wehrmutstropfen, wenn man das überhaupt so sagen kann, der flowige abschnitt war oben und der sehr stark verblockte und schwierige unten. das wär umgekehrt besser!


kitschig schön hier

links ganz hinten/oben das ziel


lässiges hochplateau

keine ahnung was der da macht ?
bissi umaspielen beim rauffahren

am gipfel, die ersten meter

echt klass hier heroben



erinnerungen an eine sommertour

dropmaster

bissi umaspielen am plateu

der is nit gut getarnt

im oberen teil eine der wenigen "schwierigen" stellen (der nicht erkennbare abgrund daneben ....)

ja auch das können wir jetzt schon



super griffige steinplatten im unteren teil, wenn sie den in der sonne waren 

obmann in aktion harmoniert perfekt mit den farben des waldes ;-)

ui, hat da einer immer nu nit auf tubless-sorglos umgerüstet ???

ein griff ins klo ?



der erste tag an diesem "bike-weekend". tja, da gibts nit viel zu sagen... landschaftlich schön, fahrtechnisch hmmm sag i da an dieser stelle nichts, es könnten kinder mitlesen. in zeichentricksprache: #!"§$###!;-XXX--\\\##
darum nahmen wir unseren ganzen ehrgeiz zusammen und radelten nach diesem berg dann auch noch auf unseren haus-stammtischberg!

malerische auffahrt

der kleine im hintergrund ist das ziel

mr. out of control aka surfer ken

hinten sieht man das "ursprüngliche" ziel welches kurzfristig geändert wurde

soll er oder soll er nit

is handy macht halt leider kane besseren bilder

mr. out of control voll konzentriert

gehört dazu ;-)