Montag, 26. Mai 2014

2 gipfel und haus radl obi - tour



wieder ein erstbefahrung von uns, ein super trail am hausberg! wie konnten wir den nur so lange auslassen??? keine ahnung aber echt lässig. oben sehr schwer und unten raus flow vom feinsten. bei nässe allerdings nicht empfehlenswert.
schön beim aufstieg ständig die hütte am anderen hang, wo es eigentlich das kalte bier gäbe.

des einzig blöde an dem trail ist das in obmann sein radl plötzlich glaubt hat es kann flick-flacks? anfangs sogar mit dem obmann drauf....aber etwas weiter unten erzählte ein baumstamm dem 301 das es nicht so begabt ist darin ;-)


aufstieg anstrengender als gedacht
irgendwie seltsames flair


immer am grat entlang

erster gipfel

do gfrein sie sich
de ersten kurven sein imma de lustigsten ;-)


kurze abfahrt vor dem 2ten gipfel

sehr flowig dieser teil

2ter gipfel


a richtiger guggi-drucki start

erste spitzkehre


immer etwas steiler werdend



super gmacht ;-)

einfahrt in den "steilhang" wo des radl besonders gut fliegt ;-)


imposante felswand im hintergrund

unten wieder flow vom feinsten. kanzler setzt grad an ;-)

und a paar stuferl ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen