Dienstag, 7. November 2017

Hautes-Alpes 2017: heute trafen wir den Alpenzorro

Ich so: hei, seid ihr Stuntzi und Goldkettle?
De beiden so: ja

Aus dieser überaus subtilen Anrede entstand für uns als Fans bzw. begeisterte Tagebuchleser von Stuntzi´s Abenteuer natürlich ein voll feiner, interessanter, lustiger und spannender Abend.

Absolut irre wo Stefan (und tw auch Claudia) schon waren. Wer es genau wissen will kann sich hier mal ein Bild machen: Touren von Alpenzorro !

Noch ein paar Worte zu unserer heutigen Tour, die ja die "Abschiedstour" von Rechtsauslegerin (haha, sorry Birgit, i find des nur so witzig) und Kanzler werden sollte! Weil die beiden ja noch eine lange Reise vor sich hatten entschieden wir heute kurzerhand den Lift zu benutzen. Ein Tagesticket 12,50 Euro (?????) ... Hallo??? Wenn i des früher gewußt hätte wär i überhaupt nur mehr mit dem Lift gefahren!
Die erste Abfahrt begann gleich direkt bei der Bergstation und war Flow vom Feinsten. Unten angekommen schnell verabschiedet. Bussi Bussi Babatschi und schon sitzen wir wieder im Lift. Eh kloa, des daugt in Obmann *gg*! Sollte heute auch ein Rasttag werden. Fahr ma halt irgendwas haben wir uns gedacht. Oben bei der Bergstation Kaffee + Kuchen und kurzerhand entschieden einfach auf den Berg in der Verlängerung des Lift zu gehen. Gesagt ... getan ... war das was jetzt kommen sollte eine der schönsten Abfahrten ever... wenn da nicht noch die nächsten 2 Tage gekommen wären *gg*!
Ein "Ridge-Ride" vom Feinsten mit krassem Blick zum südlichst gelegenen 3.500er der Alpen! Gewaltig dort zu fahren mit dieser Kulisse!

Am Ende des Tages waren wir alle sehr glücklich ... wir ob der goilen Trails und des schönen Tages (wir brauchten heute keine Snickers) und Stuntzi + Goldkettle wegen der Einladung zum "Luxuscamping" wie es Stefan so schön bezeichnete hihi


Lift gfoit in Obmann ... 

Eine schöne, flowige Abschiedstour

Ein Unicorn in seiner natürlichen Umgebung

Bissi an Aufstieg gaben wir uns dann doch, sind ja im Urlaub ?

Und dann surften wir den kompletten Grat ab!

Da konnten nicht mal die Gegenanstiege die gute Laune stören

Den will da Mit-Glied als nächstes machen, mit Rechtsauslegerin ;-) I werd da bestimmt mitkommen, aber vermutlich ohne Rad? Oder doch nicht?

Lagebesprechung der anstehenden Moves für die ach so wichtigen Fotos :-)

Einfach Gewaltig hier herumzufahren

Und jetzt der Ober-Mega-Super-Move hihi

Ohne Worte!

Styler 1

Styler 2 (dem sei Radl is so schirch, des gibt de Cam imma nur in S/W her?)



Ois unsers, bzw do foa mo nu überoi Obi
Rechts hinten des Tal wo wir übermorgen raus kommen



Und am Schluss noch was "anständiges" !

Close-Up vom Milka (heißt des so?)
Close-Up vom Mit-Glied



So a einifetza


Close-Up vom Obmann

Einfach vo oben bis unten Super ... Superer

Unsere Gäste Claudia aka Goldkettle und Stefan aka Stuntzi

Da schwärmen sie glaub ich von unserem Luxuscamper-Leben ... haha

Und dann ... Feuer! Was sonst!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen