Mittwoch, 21. November 2018

Hö, de haum jo a Weibal a dabei

oder KUR 2.0

... ein Anruf aus dem Grazer Raum, Bernardo am Telefon: "Günther, huach a mol: Übernachtung auf da Hütte,  wir alleine, Restln aussaufen, lässiger Berg ... kommst mit ?"

Ich kann mi kaum an eine lässigere Tour erinnern, DANKE Bernhard. Ein lässiger Berg, super Leute, ein echt unwirklich geiles Panorama, meine Süße mit, eine Fernsicht wie nur 2 x in dem Jahr (laut Hüttenwirt), Sonnenunter- und Sonnenaufgang sondergleichen, meine Gegensprechanlage mit, ein sehr guter Trail mit anspruchsvollem Flow vom Feinsten und Chrisi dabei. Echt phantastisch als Saisonabschluss nach dem bei mir biketechnisch bescheidenen Sommer!

Nett war dann auch natürlich noch das Robert mit seiner riesigen Cam und Bernie den Hubschrauber mit hatten. I hab hier e paar Fotos von denen stibitzt. Chrisi und ich hatten ob der riesigen Rücksäcke die wir mit hatten keinen Platz mehr für Guggi-Druggi! Aber bei der klaren Luft wurden auch die Handy-Fotos ganz passabel!

Bei der Abfahrt auch durchwegs fast nur positive Gespräche und Rückmeldungen. Am lustigsten war der gesetzte Herr aus der Kuranstalt: "ah do schau her, de haum jo a Weibal a mit!" Hihihi....

Am wenigsten lustig war das klasse Pärchen das sich beim AV beschwert hat das wir den Weg zerstören. Kack Wanderer. Vermutlich genau jene welche alle Kehren abkürzen, weils als Trailrunner ja schnell gehen muss! Suiche Vollpfosten. Und das geht so weit das sich der AV dann beim Hüttenwirt beschwert, der am allerwenigsten dafür kann!

Obfrau ist übrigens sehr brav gefahren, fetten RESPEKT! Und beim nächsten Mal schaff mas vlt ganz ohne Überschlag?

Aber wos red i, seht selbst!

noch im Aufstieg, und trotzdem so a Freude ob des super Panoramas

auch beim Aufstieg lässige Traileinlagen

haha, bei der Stell wo Sie grad is hab i geschoben, hab mi net fahren traut



danke an Robert für das Foto: http://www.schoeckl.info/

danke an Robert für das Foto: http://www.schoeckl.info/

das Frühstück

Elisa genießt den Kaffee draußen :-)

herumposen

Bernhards Hubara macht auch sehr gute Fotos

das Restlteam: Robert, Elisa, Gottfried, Obmann, Obfrau, Bernhard

danke an Robert für das Foto: http://www.schoeckl.info/

Herrliches Pano da oben...

egal in welche Richtung man schaut

hmmmnaja

echt brav gefahren, RESPEKT

na wer sieht den Obmann



finde die Biker

links oberhalb von Chrisi der Gipfel

Herrlich, Biken mit Trägerleiberl Mitte November auf >1300 m


kannst stolz sein!

ACHTUNG: diese Tour ist kein Radweg und auf keinen Fall zum Befahren mit dem MTB geeignet! Da wir uns zeitlich als auch geografisch verschätzt haben mussten wir den gezeigten Weg die Bikes runterschieben. Die Fotos mit vermeintlichen Fahrsituationen sind alle samt nur für die Aufnahmen gestellt. Leider sind die Wege durch die vielen rücksichtslosen Wanderer und Trailrunner schon sehr mitgenommen, vor allem auch durch deren Abkürzungen! Wir empfehlen daher diese Tour nicht mit dem Fahrrad zu befahren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen